25.06.2020

Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung - CoronaVO) und Allgemeinverfügung der Gemeinde Altheim (Alb), sowie Ergänzungen und nützliche Hinweise

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,
sehr geehrte Damen und Herren,

unsere Landesregierung hat eine 4. Änderung zur Verordnung zum Umgang mit dem Corona-Virus vom 09. Mai 2020 verabschiedet. Diese ist gültig ab 29. Juni 2020. Wir haben diese auf unserer Homepage (siehe Anlage) zur Verfügung gestellt. Ebenso ist diese im Anschlagkasten am Rathaus und im Vorraum des Bürgerbüros als Ausdruck zu finden.

 

Drüber hinaus wird durch die Verwaltung auf die Seiten des Landes Baden-Württemberg verwiesen, da die verschiedenen Auslegungshinweise und Verordnungen regelmäßig überarbeitet werden.


Weiter möchten wir Sie auch auf die laufend aktualisierten Veröffentlichungen des Landratsamtes Alb-Donau-Kreis als übergeordnete Dienststelle für die Gemeinde Altheim (Alb) hinweisen (siehe  www.alb-donau-kreis.de ).
Ebenso weisen wir auf die Veröffentlichung des Landes Baden-Württemberg unter www.baden-wuerttemberg.de hin, welche vorrangig zu beachten sind > Information in different languages > Farklı dillerdeki bilgiler.

Coronavirus – wir informieren in mehreren Sprachen | English/Englisch | Türkçe/Türkisch | Polski/Polnisch | Français/Französisch | Italiano/Italienisch  | ελληνικά/Griechisch | Hrvatski/Kroatisch | Română / Rumänisch | Български/Bulgarisch | فارسی/Persisch | 中文语言/Chinesisch | عربي/Arabisch |

Das in aller Kürze als Ergänzung und Erläuterung zur förmlichen Bekanntmachung der Allgemeinverfügung.

Mit besten Grüßen
 

Andreas Koptisch
Bürgermeister

 

Rathaus Altheim (Alb)