Schützenverein Altheim (Alb) e.V.

Vorstandschaft

1.Vorsitzender Uwe Häckel, Tel. 0171 / 6449830
2. Vorsitzender Dietmar Graf, Tel. 6814
Schießleiter Bernhard Lichtl, Tel. 6135
Kassier Reiner Monz, Tel. 919064
Schriftführer Klaus Gebhardt, Tel. 6347
Jugendleiter Peter Lichtl, Tel. 516
Abteilungsleiter Boule Dieter Unseld, Tel. 7699

Eingetragen im Vereinsregister Ulm, VR 396 – gegründet 1921, wiedergegründet 1957

Schützenhaus „An der Markt“

  • 8 Luftgewehr-/Luftpistolestände 10 m + 4 Kleinkaliberbahnen 50 m
  • Moderne Küche und Aufenthaltsraum für private Veranstaltungen (max. 35-40 Sitzplätze)
  • große Veranstaltungshalle für bis zu 100 Personen

Öffnungszeiten

Schießbetrieb: Fr. ab 19:30 Uhr
Abteilung Boule: Montag und Donnerstag jeweils ab 19:00 Uhr

Mitgliedsbeiträge (beinhaltet eine Abteilung)
Erwachsene:30,00 EUR
Jugendliche15,00 EUR
Familienbeitrag55,00 EUR
Abteilungsbeitrag15,00 EUR je zusätzliche Abt. (Schützen oder Boule)

Mannschaften

  • Luftgewehr Jugen/Junioren
  • Luftgewehr B-Klasse
  • Luftgewehr A-Klasse
  • Luftpistole
  • Kleinkaliber Kreispokal
  • Boule Bezirksliga Oberschwaben

Unsere Aktivitäten

Der Verein nimmt auf Kreisebene an Rundenwettkämpfen und Kreismeisterschaften mit mehreren Mannschaften teil und stellte in den letzten Jahren mehrere Kreismeister bei den Jugendlichen und Schülern. Durch gute Leistungen konnten auch Bezirks- und Landesmeisterschaften besucht werden.

Wir engagieren uns in der Gemeinde unter anderen auch durch ein seit über 20 Jahren durchgeführtes Kleinkaliberschießen für die örtlichen Gruppierungen und Vereine.

Bereits mehrmals konnten wir für die 35 Kreisvereine des Schützenkreises Ulm den Kreisschützenball in der „Altheimer Albhalle“ mit Proklamation des Kreisschützenkönigs ausrichten und so die Gemeinde auch überörtlich repräsentieren.

Heute haben unsere 130 Mitglieder mit modernsten Vereinswaffen und Ausrüstungen optimale Voraussetzungen für erfolgreiches Training und Wettbewerb – die guten Plazierungen der Jugendlichen und Schüler belohnen unsere langjährigen Investitionen in diesen Bereich.

Seit 2011 bieten wir außerdem Interessierten denEinstieg in den Boulesport an. Der Schützenverein Altheim verfügt auf dem Vereinsgelände über vier wettkampftaugliche Bouleplätze. Die neu gegründete Bouleabteilung mit ihren rund 30 Mitgliedern nimmt erfolgreich an überregionalen Wettkämpfen im süddeutschen Raumbis hin zum Bodensee teil. Bei Bezirksligaspieltagen begrüßen wir bis zu 100 Sportler in Atlheim zu Wettkämpfen. Hierzu wird auch der angrenzende Festplatz der Gemeinde Altheimin eine Wettkampfarena mit bis zu 20 Boulespielfeldern umgestaltet.

Altersgrenzen für das Schießen

Ohne Ausnahmegenehmigung kann ab 12 Jahren mit Luftdruckwaffen unter Aufsicht geschossen werden. Ab 14 Jahren ist dies unter Aufsicht auch mit anderen Waffen ( z.B. Kleinkaliber ) möglich. Weiterführende Informationen erhalten Sie beim Jugendleiter oder über den Schützenkreis Ulm.

Wir würden uns freuen, wenn auch Sie für das sportliche Schießen begeistert werden könnten und verbleiben mit dem Schützengrüß

„Gut Schuß“!

Kontakt:
OSM Uwe HäckelZähringer Weg 489174 Altheim (Alb)