29.03.2020

Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung - CoronaVO) und Allgemeinverfügung der Gemeinde Altheim (Alb), sowei Ergänzungen und nützliche Hinweise

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,
sehr geehrte Damen und Herren,

die Dynamik der Lage mit Blick auf das Corona-Virus ist dramatisch. Unsere Landesregierung hat eine weitere Änderung zur Verordnung zum Umgang mit dem Corona-Virus verabschiedet. Zur leichteren Lesbarkeit haben wir die Zusammenfassung der Verordnung mit Änderungen, welche durch den Gemeindetag Baden-Württemberg erstellt wurde (siehe Anlage, Stand 28.03.2020) auf unserer Homepage zur Verfügung gestellt. Diese befindet sich auch im Anschlagkasten des Rathauses.

Weiter haben wir die Auslegungshinweise des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau (Wirtschaftsministerium) als Anlage online gestellt. Hierin ist ersichtlich, welche Geschäfte geöffnet bleiben können und welche Betriebe geschlossen werden müssen. Bitte beachten Sie, dass diese kontinuierlich aktualisiert werden!

Die Gemeindeverwaltung Altheim (Alb) hat sich entschlossen, im Wege einer sogenannten Allgemeinverfügung, Ortsrecht zu schaffen, die Dinge zu konkretisieren und die Landesverordnung zu ergänzen (siehe Anlage, Stand 18.03.2020).

Wir hoffen hierzu auf Ihr Verständnis in dieser besonderen Situation.
 

Die Allgemeinverfügung ist zunächst auf den 15. Juni 2020 befristet, wie die Verordnung des Landes Baden-Württemberg dies auch ist. Diese Endfrist haben die meisten Menschen nach unserer Einschätzung noch nicht registriert. Gesprochen wird allgemein nur über den Endtermin zu den Osterferien (19.04.2020).
Es bleibt abzuwarten, ob die Verordnung des Landes und die Allgemeinverfügung der Gemeinde Altheim (Alb) als Ortspolizeibehörde mit dem Ferienende aufgehoben werden oder tatsächlich die momentan gesetzte Schlussfrist 15.06.2020 ausgereizt oder gar verlängert werden muss.
 

Aktuallisierung vom 22.03.2020 um 13:15 Uhr:
Bezüglich der Verordnung des Kultusministeriums über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 im Bereich von Gottesdiensten und weiteren religiösen Veranstaltungen und Zusammenkünften vom 21.3.2020 (siehe Anlage) möchten wir mitteile, dass für alle im Papier genannten Zusammenkünfte die Fertigung von Teilnehmerlisten durch die Ortspolizeibehörde Altheim (Alb) hiermit als Auflage angeordnet ist.
 

Aktuallisierung vom 24.03.2020 um 14:15 Uhr:
Bezüglich der Richtlinie für die Unterstützung der von der Corona-Pandemie geschädigten Soloselbstständigen, Unternehmen und Angehörigen der Freien Berufe („Soforthilfe Corona“) möchten wir mitteile, dasswir das entsprechende Dokument als Anlage zu diesem Artikel zum Download zur Verfügung gestellt haben.
 

Aktuallisierung vom 26.03.2020 um 08:15 Uhr:
Bezüglich des Richtlinie für die Unterstützung der von der Corona-Pandemie geschädigten Soloselbstständigen, Unternehmen und Angehörigen der Freien Berufe („Soforthilfe Corona“) möchten wir ergänzend auf die Webseite des Landes Baden-Württemberg unter https://wm.baden-wuerttemberg.de/de/service/foerderprogramme-und-aufrufe/liste-foerderprogramme/soforthilfe-corona/ aufmerksam machen und um Beachtung bitten.

 

Aktuallisierung vom 28.03.2020 um 12:45 Uhr:
Bezüglich der Informationen für Unternehmen und Beschäftigte durch das Land Baden-Württemberg  möchten wir ergänzend auf die Webseite des Landes Baden-Württemberg unter https://wm.baden-wuerttemberg.de/de/wirtschaft/informationen-zu-den-auswirkungen-des-coronavirus/ aufmerksam machen und um Beachtung bitten.

 

Weiter möchten wir Sie auch auf die laufend aktuellisierten Veröffentlichung des Landratsamtes Alb-Donau-Kreis als übergeordnete Dienststelle für die Gemeinde Altheim (Alb) hinweisen (siehe  www.alb-donau-kreis.de ).
Ebenso weisen wir auf die Veröffentlichung des Landes Baden-Württemberg unter www.baden-wuerttemberg.de hin, welche vorrangig zu beachten sind > Information in different languages > Farklı dillerdeki bilgiler.

Coronavirus – wir informieren in mehreren Sprachen | English/Englisch | Türkçe/Türkisch | Polski/Polnisch | Français/Französisch | Italiano/Italienisch  | ελληνικά/Griechisch | Hrvatski/Kroatisch | Română / Rumänisch | Български/Bulgarisch | فارسی/Persisch | 中文语言/Chinesisch | عربي/Arabisch |

Das in aller Kürze als Ergänzung und Erläuterung zur förmlichen Bekanntmachung der Allgemeinverfügung.

Mit besten Grüßen
 

Andreas Koptisch
Bürgermeister

 

Rathaus Altheim (Alb)