02.10.2019

Kurzer Rückblick auf das Schülerferienprogramm

Liebe Kinder und Jugendlichen,
sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Ferien sind vorbei und das Schüler-Ferien-Programm ist für das Jahr 20198 abgeschlossen, aber trotz allem möchte ich dieses Thema noch einmal aufgreifen.

Auch im Jahr 2019 waren unsere Vereine, aber auch vor allem viele private Helfer bestrebt, ein möglichst vielfältiges und abwechslungsreiches Programm für die Daheimgebliebenen auf die Beine zu stellen. Viele Stunden wurden geopfert um hierfür alles auszuarbeiten und vorzubereiten. Das Ergebnis war auch in diesem Jahr mit 12 Programmpunkten die ehrenamtlich erstellt wurden klasse!

Allen Beteiligten, Begleitern und Helferinnen und Helfern vielen herzlichen Dank für die großartige Arbeit!

Aktuell sind wir mit der abschließenden Abwicklung und Nachbearbeitung beschäftigt. Daher bitten wir alle die Lob, Kritik oder Anregungen zum Ferienprogramm haben, diese beim Rathaus zu äußern, um gemeinsam zu überlegen, wie wir das Thema im kommenden Jahr optimal anpacken können.
Wir sind für jede Idee und Anregung dankbar und werden diese in die Bemühungen für das kommende Jahr einfließen lassen!

Sicherlich nicht optimal war, dass in diesem Jahr von den 12 geplanten Veranstaltungen 7  Veranstaltungen mangels Teilnehmern ausfallen mussten. Dies verursacht natürlich Enttäuschung bei den Kindern, welche sich angemeldet hatten, aber auch und natürlich bei den Personen, welche sich im Vorfeld die Zeit genommen hatten die Programmpunkte auszuarbeiten. Insbesondere diesen Ehrenamtlichen möchte ich noch einmal besonders danken und dafür werben, auch im nächsten Jahr einen neuen Versuch zu unternehmen.

Auch wenn 2019 sicherlich nicht zu den erfolgreichsten Jahren im Schüler-Ferien-Programm zählen wird, wollen wir den Mut nicht verlieren und freuen uns umso mehr über die schönen Momente bei den  durchgeführten Veranstaltungen – und blicken zuversichtlich auf das Jahr 2020, denn dann feiert das Schüler-Ferien-Programm in Altheim (Alb) 25-jähriges Jubiläum!

Mit freundlichen Grüßen

Euer Rathaus-Team