16.08.2021

Informationen für Reiserückkehrer:innen

Sehr geehrte Damen und Herren,

grundsätzlichmüssen sich Reiserückkehrer:innen, vor der Einreise nach Deutschland über die aktuell, geltenden Einreise- / und Quarantänebestimmungen erkundigen.

In dem bereitgestellten, animierte Film sind die aktuellen Einreise- und Quarantänebestimmungen kurz und verständlich zusammengefasst. Der animierte Film in englischer Sprache ist hier abrufbar!

Zudem ist eine aktuelle Kurzübersicht für Reiserückkehrer:innen als PDF abrufbar. 

Generell gilt für Reiserückkehrer:innen ab 12 Jahren gilt seit der Coronavirus-Einreiseverordnung v. 30.7.2021 eine grundsätzliche Nachweispflicht über ein negatives Testergebnis, einen Impfnachweis oder einen Genesenennachweis, egal in welchem Land der Auslandsaufenthalt stattgefunden hat und unabhängig von der Einreiseart.

Zudem gelten bei Reiserückkehrer:innen aus einem Hochrisiko- oder Virusvariantengebiet auch spezielle Nachweis- und Quarantänepflichten. Wer in sich in den letzten 10 Tagen vor Einreise in diesen ausgewiesene Gebieten aufgehalten hat, muss vor der Einreise die digitale Einreiseanmeldung abgeben. Nach vollständiger Angabe aller notwendigen Informationen erhalten Sie eine Bestätigung per PDF.

Reiserückkehrer:innen, welche keine digitale Einreisemeldung abgeben müssen finden Sie hier ebenso Fragen und Antworten zur digitalen Einreiseanmeldung.

Weitere Informationen zur Nachweispflicht und Ausnahmen davon finden Sie auf der Homepage des Bundesgesundheitsministeriums.

Die wichtigen Einreiseinformationen können in verschiedenen Sprachen online abgerufen werden.

Bitte beachten Sie die Auflistung der aktuell ausgewiesenen Risikogebiete durch das Robert-Koch-Institut.

Mit besten Grüßen

Ihre Gemeindeverwaltung

Rathaus Altheim (Alb)