31.01.2023

Abfallwirtschaft Alb-Donau-Kreis - geplante Abholung der alten Abfalltonnen am 24.02.2023 in Altheim (Alb)

Von Januar bis Anfang März werden die alten Abfalltonnen in den Städten und Gemeinden im Alb-Donau-Kreis eingesammelt. Der erste geplante Abholtag ist der 11. Januar in Laichingen, der letzte der 28. Februar in Asselfingen, Neenstetten, Rammingen und Setzingen, wobei sich auch Verzögerungen von einigen Tagen ergeben können. 

Eine Übersicht über die geplanten Abholtermine im Landkreis steht auf der Homepage der Abfallwirtschaft www.aw-adk.de unter „Aktuelles“.
In Altheim (Alb) findet die geplante Abholung der alten Abfalltonnen in der KW 8 (24.02.2023) statt.

Es werden alle leeren alten Tonnen mitgenommen, die an den Terminen bereitgestellt werden, auch wenn sie nicht gekennzeichnet sind. Gleichwohl hat der Landkreis Klebeetiketten zur Kennzeichnung der alten Tonnen verschickt, man kann sich auch mit den sogenannten „post it“-Klebezetteln mit Vermerk „zur Abholung“ behelfen. 

Auch nach den Terminen können die alten Tonnen jederzeit kostenfrei in den Entsorgungszentren im Alb-Donau-Kreis abgegeben werden. 

Ihre Gemeindeverwaltung
 

 

 

Rathaus Altheim (Alb)