29.03.2018

Wahl von Jugendschöffen für die Geschäftsjahre 2019 bis 2023

Sehr geehrte Damen und Herren,

für die Geschäftsjahre 2019 bis 2023 der Jugendschöffen wurde die Gemeinde aufgefordert eine Vorschlagsliste mit geeigneten Personen einzureichen. Bei Jugendschöffen handelt es sich um ehrenamtliche Richter in der Strafrechtspflege. Im Fall unserer Gemeinde wären diese am Amtsgericht in Ulm eingesetzt.

In Frage kommen für das Schöffenamt Personen im Alter zwischen 25 und 70 Jahren, welche erzieherisch befähigt sind und in der Jugenderziehung Erfahrung haben.
Aus den durch die Gemeinden eingereichten Bewerbungen wird durch den Jugendhilfeausschuss die Auswahl der Jugendschöffen erfolgen.

Sollten Sie Interesse an dieser ehrenamtlichen Tätigkeit haben, so bitten wir Sie sich mit dem Bürgermeisteramt in Verbindung zu setzen. Hier erhalten Sie nähere Informationen zur Tätigkeit der Jugendschöffen.

Bewerbungen bitten wir Sie bis zum 30. April 2018 an das Bürgermeisteramt zu richten. In der Folge wird über die Vorschlagsliste durch den Gemeinderat entschieden.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Gemeindeverwaltung

Rathaus Altheim (Alb)