11.07.2017

Tiefbauarbeiten im Bereich „Im Bantel“ und in der „Kirchstraße“

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die EnBW wird zur Verlegung neuer Stromleitungen in den kommenden Wochen Tiefbauarbeiten im Bereich „Im Bantel“ (Kurvenbereich bis Einmündung Kirchstraße) und „Kirchstraße“ (Einmündung Im Bantel bis zur Kronengasse) durchführen. Dies hat unter anderen mit dem Umbau der Kurve der Kreisstraße 7309 im Ortsbereich „Im Bantel“ zu tun, da hierzu die bestehende Trafostation aufgelöst wird und die neu gesetzte Trafostation in Betrieb gehen muss. Auch sollen neue Stromleitungen in die Kirchstraße geführt werden, um die dortige Versorgung der Stromabnehmer zu verstärken.

Da sich die Arbeiten überwiegend im Gehwegbereich abspielen werden, ist mit Behinderungen zu rechnen. Konkret sind hiervon der westliche Gehweg im Bereich „Im Bantel“ (ungerade Hausnummern) und der südliche Gehweg im Bereich der „Kirchstraße“ (gerade Hausnummern) betroffen. Die EnBW, bzw. deren beauftrage Baufirma wird die betroffenen Anlieger entsprechend informieren, sobald mit Einschränkungen zu rechnen ist.

In diesem Zusammenhang ist von Seiten der Kommune auch die Verlegung von Leerrohren für den Glasfaserausbau im öffentlichen Bereich beauftragt worden. Die an der Trasse befindlichen Anlieger wurden bereits hierzu informiert, bzw. werden in den kommenden Tagen Informationen erhalten.

Wir bitten von Seiten der Verwaltung die Bevölkerung um Kenntnisnahme und Verständnis für etwaige Einschränkungen. 
Für Fragen zur Maßnahme stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen


Andreas Koptisch
Bürgermeister

Rathaus Altheim (Alb)