20.04.2017

Ausweispapiere noch gültig?

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Bürgeramt empfiehlt, von Zeit zu Zeit, insbesondere aber vor Beginn einer geplanten Auslandsreise, auf die Gültigkeit der benötigten Ausweispapiere zu achten.
Die Ausstellung von Personalausweisen und Reisepässen kann bis zu 3 Wochen, zu Beginn der Reisesaison auch mehr Zeit in Anspruch nehmen. Eine Verlängerung ungültig gewordener Papiere ist nicht möglich

Um geplante Urlaubs- oder Geschäftsreisen termingerecht antreten zu können, ist es gegebenenfalls erforderlich, sich frühzeitig um die Ausstellung neuer Dokumente zu bemühen. Anträge auf Ausstellung von Reisepässen, Personalausweisen und Kinderreisepässen nehmen die Bürgermeisterämter entgegen. Die Antragsteller müssen hierzu persönlich vorsprechen.

Für den Antrag sind erforderlich:

-die bisherigen Ausweispapiere (soweit vorhanden) und /oder sonstige Identitätsnachweise (beispielsweise Geburtsurkunde oder Familienstammbuch)

-die jeweilige Gebühr in Höhe von 13 Euro (Kinderreisepass), 22,80 Euro (Personalausweis für Antragsteller bis zu Vollen-dung des 24. Lebensjahres), beziehungsweise 28,80 Euro für alle übrigen Personalausweisantragsteller, 37,50 Euro (Pass für Antragsteller bis zu Vollendung des 24. Lebensjahres) beziehungsweise 60,-- Euro für alle übrigen Passantragsteller

-1 aktuelles biometrisches Lichtbild

- Die Zustimmung beider Elternteile ist in der Regel bei Kindern unter 16 Jahren erforderlich.

Es wird noch besonders darauf hingewiesen, dass Kinderein-träge im bisher ausgestellten Reisepass der Eltern aufgrund europäischer Vorgaben ab dem 26.06.2012 ungültig sind und das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt berechtigen. Als Reisedokumente für Kinder stehen Kinderreisepässe, Reisepässe und –je nach Reiseziel- Personalausweise zur Verfügung.

Für weitere Rückfragen stehen die Mitarbeiterinnen des Bür-gerbüros gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Gemeindeverwaltung

 

 

Rathaus Altheim (Alb)