01.08.2019

Aufstellung des Bebauungsplans und der Satzung über die örtlichen Bauvorschriften „Hinter den Gärten – 1. Änderung“ in Altheim (Alb)

Amtliche Bekanntmachung

Aufstellung des Bebauungsplans und der Satzung über die örtlichen Bauvorschriften „Hinter den Gärten – 1. Änderung“
in Altheim (Alb) im beschleunigten Verfahren

Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses

Der Gemeinderat der Gemeinde Altheim (Alb) hat am 24.07.2019 in öffentlicher Sitzung beschlossen, für den Bereich „Hinter den Gärten – 1. Änderung“ gem. § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) einen Bebauungsplan mit örtlichen Bauvorschriften aufzustellen. Der Bebauungsplan „Hinter den Gärten – 1. Änderung“ ersetzt innerhalb seines Geltungsbereichs die Festsetzungen des Bebauungsplans Gewerbegebiet „Hinter den Gärten“.

Der Geltungsbereich des Plangebietes umfasst ca. 3,1 ha und befindet sich im Süden der Altheimer Ortslage westlich der Söglinger Straße und nördlich des Lerchenwegs.

Der Geltungsbereich ergibt sich aus dem Lageplan (siehe unten, nicht maßstabsgerecht) vom 24.07.2019. Plan siehe pdf-Datei.
 

Die Entwürfe des Bebauungsplans und der Satzung über örtliche Bauvorschriften „Hinter den Gärten – 1. Änderung“ mit Lageplan, schriftlichem Teil und Begründung vom 24.07.2019 werden gem. § 3 Abs. 2 BauGB in der Zeit von

9. August 2019 bis 10. September 2019(jeweils einschließlich)

während der regelmäßigen Öffnungszeiten (Mo-Fr 8:00-12:00 und Do 14:00-19:00) in der Gemeindeverwaltung, Schmiedgasse 15, 89174 Altheim (Alb) auf dem Tisch vor dem Bürgerbüro öffentlich ausgelegt (barrierefrei). Ebenfalls können die Unterlagen auf der Homepage der Gemeinde Altheim (Alb) unter www.altheim-alb.de eingesehen werden. Siehe pdf-Datei "BP-Hinter den Gärten - 1. Änderung-Vorentwurf".

Altheim, den 01.08.2019

Andreas Koptisch
Bürgermeister

Rathaus Altheim (Alb)